einfach im Internet sein

 

um Internetseiten zu veröffentlichen, ist gegeben, wenn Sie einen Provider haben, der Ihre Seiten hostet. Unterstützt Ihr Provider ein CMS (Content Management System und stellt Ihnen eine Datenbank zur Verfügung, benötigen wir nur die Zugangsdaten, um Ihre Seite online zu erstellen. Falls Sie nicht sicher sind, ob Ihr Provider dies unterstützt, fragen Sie am besten direkt dort nach.

Für Seiten die wir mit Dreamweaver oder iWeb programmieren, benötigen wir lediglich einen FTP Zugang, um die Daten online zu stellen.

Sie haben noch keinen Provider?

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen unseren Partner all-incl.com. Über den Link gelangen Sie auf deren Seite und können direkt überprüfen, ob Ihr gewünschter Name noch frei verfügbar ist. Haben Sie den Namen für Ihre Domain festgelegt, wählen Sie bitte mindestens den Tarif "All-incl Privat" aus. Zu einem fairen Preis und zu monatlichen Kündigungsfristen erhalten Sie hier ein Grundpaket, in dem unser Angebot funktioniert.

Der Tarif "All-incl Privat plus" bietet von allen Leistungen etwas mehr und gibt Ihnen den Raum zu wachsen. Egal für welchen Provider und Tarif Sie sich entscheiden, dies ist ausschließlich eine vertragliche Basis zwischen Ihnen und dem Provider. Wir beraten Sie gerne, sind aber kein Vertragspartner.